Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.11.2016, 08:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Streit mit Freundin endet mit Anzeige

Streit mit Freundin endet mit Anzeige
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am Samstagabend um 21.25 Uhr wurden die Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin zu einer Schlägerei in Schwerin Lankow gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass keine Schlägerei stattgefunden hatte. Der Lärm wurde durch ein Paar verursacht, welches sich lautstark gestritten hatte. Als die Beamten in die Wohnung der beiden kamen, wurden sie überrascht. Das Paar hatte sich gerade Betäubungsmittel zum Konsum vorbereitet. Diese lagen nun offensichtlich in der Wohnung. Insgesamt wurden in der Wohnung diverse Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln und Rückstände sowie ca. 10 Gramm Amphetamine gefunden. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK