Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.11.2016, 17:01 Uhr  //  Politik

Kulturförderung zukünftig einfacher

Kulturförderung zukünftig einfacher
 SN-Aktuell (Bild) rk (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die neue Kultusministerin Birgit Hesse (SPD) stellt ab Dienstag in der Landeskulturkonferenz neue Förderkonzepte vor. Dabei geht es darum, dass Fördermittel zukünftig einfacher zu beantragen sind. Pro Jahr stehen 11,5 Millionen Euro zur Verfügung. Die bisherige Regelung wurde von ehrenamtlichen Kulturschaffenden als umständlich bezeichnet. Dieser Kritik soll nun entgegengewirkt werden. Allerdings gab Hesse im Vorwege zu verstehen, dass trotzdem ein gewisser Aufwand bleiben wird. Dabei ist der Verwendungszweck ausschlaggebend. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK