Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.11.2016, 20:51 Uhr  //  Blaulicht

Täter bedroht Mädchen

Täter bedroht Mädchen
 anpa (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Sternberg (ots) - Ein 26-jähriger Sternberger hat am Freitag gegen 21.30 Uhr zwei junge Mädchen (13 und 14 Jahre) in der Sternberger Zinngießerstraße bedroht.

Die beiden geschädigten Mädchen kamen von Tanztraining und gingen nach Hause. Unterwegs trafen sie auf ein gleichaltriges Mädchen.

Dessen 12-jähriger Bruder klopfte an das Fenster des tatverdächtigen Mannes  und lief dann rasch weg. Daraufhin öffnete der Täter das Fenster mit einer augenscheinlichen Pistole in der Hand. Er sprach die beiden Mädchen auf das Klopfen an. Dann zielte er auf die Köpfe der beiden Opfer und drohte verbal an, ihnen bei erneutem Klopfen am Fenster in das Gesicht zu schießen.

Der Tatverdächtige übergab während der Durchsuchung seiner Wohnräume den Polizisten die Tatwaffe, ein täuschend echt aussehendes Feuerzeug. Die Ludwigsluster Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen wegen Bedrohung aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK