Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.11.2016, 10:00 Uhr  //  Kultur

Fritz-Reuter-Bühne: 90 Jahre Plattdeutsches Profi-Ensemble

Fritz-Reuter-Bühne: 90 Jahre Plattdeutsches Profi-Ensemble
 © Silke Winkler (Bild) od/mst (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Hoog salln se läben! Unvergessene Kollegen wie Marga Heiden und Rudi Reich werden wieder lebendig, wenn die Fritz-Reuter-Bühne ihr 90-jähriges Bestehen am 4. Februar, 18. März und am 1. April feiert. An den drei Abenden werden alte Fernsehaufzeichnungen gezeigt, darunter DINNER FOR ONE UP PLATT mit Marga Heiden und Eberhard Bremer und UNKEL JACOB UN UNKEL JOCHEN aus dem Jahre 1980, eine Fassung des Reuter’schen Lustspiels von Rudolf Korf. Natürlich darf dabei gemütlich bei Bockwurst und Bier auf die vergangenen und die nächsten 90 Jahre angestoßen werden.

Die Fritz-Reuter-Bühne ist mit dem Hamburger Ohnsorg-Theater ein plattdeutschen Profi-Ensemble in Deutschland. Die niederdeutsche Bühne gehört zum Mecklenburgischen Staatstheater und kann auf eine wechselvolle Geschichte mit großen Erfolgen und ebenso großen Krisen zurückblicken. Das Ensemble überstand zwei deutsche Diktaturen und wird in diesem Jahr 90.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK