Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.11.2016, 16:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Weihnachtsmarkt eröffnet

Schweriner Weihnachtsmarkt eröffnet
 Thomas Jezerkowski (Bild) © 2012-2016 Schweriner Weihnachtsmarkt (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Was könnte es in der Weihnachtszeit schöneres geben, als über den Schweriner Weihnachtsmarkt zu schlendern und sich mit Glühwein, Mandeln und einem reichhaltigen Kultur- und Spaßprogramm auf Weihnachten einzustimmen. Der Weihnachtsmarkt der Landeshauptstadt Schwerin öffnet für die Schweriner und all seine Gäste vom 21. November 2016 bis zum 30. Dezember 2016 seine Pforten. Auch in diesem Jahr steht der Schweriner Weihnachtsmarkt unter dem Motto „Der Stern im Norden“. Festlicher Lichterglanz, der Duft von Tannengrün, Gewürzen und Schmalzgebäck und die historische Innenstadt Schwerins geben ein bezauberndes Ambiente zur Einstimmung auf Weihnachten. Die hübsch herausgeputzten Holzhäuschen als Verkaufsstände, die glitzernde Pyramide sowie der 20 Meter hohe Tannenbaum mit seinen über 15.000 Lichtern auf dem Marktplatz sind auch in diesem Jahr Mittelpunkt des Festes.

Gute Unterhaltung in der Adventszeit

Der „Stern im Norden“ bietet seinen Gästen ein vielfältiges Rahmenprogramm. Auf der Bühne am Marktplatz finden unzählige Aufführungen, Konzerte und Aktionen statt, welche stimmungsvoll das weihnachtliche Treiben begleiten. Der Weihnachtsmann begrüßt hier jeden Nachmittag seine Besucher und es präsentieren sich zahlreiche Kulturvereine der Landeshauptstadt sowie deren Partnerstädte aus aller Welt.

Alle Termine auf dem Marktplatz

Alle Termine auf dem Schlachtermarkt

Das Team von SN-AKTUELL wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit!


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK