Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.11.2016, 11:09 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sachbeschädigung durch Graffiti in Schwerin

Sachbeschädigung durch Graffiti in Schwerin
 Pixabay/Reinerd (Bild) POL-HRO/ots (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) -Unbekannte beschmierten in der Nacht zum Mittwoch das Gebäude der Landeszentralkasse M-V in Schwerin.

Die Polizei wurde am 23.11.2016, gegen 02:40 Uhr von einem Wachmann über eine Sachbeschädigung durch Graffiti in der Alexandrinenstraße informiert. Vor Ort musste feststellt werden, dass der oder die Täter mehrere Schriftzüge an der Gebäudefassade hinterließen. So war dort unter anderem "Fuck the System" in 43 cm x 30 cm großen Lettern zu lesen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK