Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.11.2016, 08:00 Uhr  //  Ratgeber

Rücknahme: Mineralölrückstände im Adventskalender

Rücknahme: Mineralölrückstände im Adventskalender
 Pixaba/geralt (Bild) produktwarnung.eu/OB (Text) // snaktuell.de


Schwerin – Aufgrund von aktuellen Untersuchungsergebnissen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) nimmt NORMA rein vorsorglich den Adventskalender des Lieferanten Firma Rübezahl vom Markt. Obwohl sowohl das LGL als auch die Firma Rübezahl Schokoladen GmbH versichern, dass der Verzehr des betroffenen Produktes völlig unbedenklich ist, hat sich NORMA im Rahmen seiner Produktverantwortung dazu entschlossen, das Produkt aus dem Verkauf zu nehmen.

Kunden können bereits gekaufte Adventskalender in allen Norma-Filialen (auch ohne Kassenbon im Rahmen der üblichen NORMA-Garantie) zurückgeben und bekommen den Kaufpreis selbstverständlich zurückerstattet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK