Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.11.2016, 10:45 Uhr  //  Blaulicht

Fund eines toten Damhirsches ohne Kopf

Fund eines toten Damhirsches ohne Kopf
 Pixabay (Bild) POL-HWI/ots (Text) // www.snaktuell.de


Grevesmühlen - Die Kriminalkommissariatsaußenstelle in Grevesmühlen hat die Ermittlungen wegen Jagdwilderei nach dem Fund eines toten Damhirsches ohne Kopf aufgenommen. Ein Spaziergänger meldete den Fund am Sonntagnachmittag in den Wotenitzer Tannen. Der Kopf konnte auch nicht im unmittelbaren Umfeld aufgefunden werden. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Tier noch nicht sehr lange tot war. Erkenntnisse zum Täter liegen der Polizei bislang nicht vor. Hinweise können telefonisch unter 03881/7200 oder über die Internetwache www.polizei.mvnet.de mitgeteilt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK