Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.05.2013, 17:42 Uhr  //  Blaulicht

Zwei Verkehrsunfälle durch Fehler beim Abbiegen

Zwei Verkehrsunfälle durch Fehler beim Abbiegen
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


LK Ludwigslust-Parchim (ots) - Am Mittwochabend ereignete sich auf der Bundesstraße 106 zwischen Ludwigslust und Schwerin in Höhe der Autobahnauffahrt Wöbbelin ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Aus noch unbekannter Ursache beachtete ein 63-jähriger LKW-Fahrer beim Abbiegen nicht den im Gegenverkehr befindlichen Ford und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde die 49-jährige Fahrerin leicht verletzt und wenig später in ein Krankenhaus in Schwerin gebracht. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden etwa 17.000 Euro.

Ein ähnlicher Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstagvormittag auf der Ortsumgehung Crivitz (B 321) in Höhe der Abfahrt Goldberg (L 15). Hier stieß eine 75-jährige Fahrerin mit ihrem PKW beim Abbiegen mit dem im Gegenverkehr befindlichen PKW zusammen. Dabei wurden sie und der 40-Jährige Fahrer des zweiten PKW leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK