Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.12.2016, 10:09 Uhr  //  Sport

Hansa: Andrist-Führung reicht nicht - 1:4 gegen Kiel

Hansa: Andrist-Führung reicht nicht - 1:4 gegen Kiel
 Objectivo/Stark (Bild) rk (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - In der 3. Liga verlor der FC Hansa Rostock am vergangenen Sonnabend sein Heimspiel vor 11.000 Zuschauern gegen Holstein Kiel mit 1:4 (1:1) und verpasste den Anschluss an die Spitzengruppe.

Mit einem Blitzstart brachte Andrist (9.) die Mecklenburger in Führung. Kiel kam noch vor der Pause zum Ausgleich, weil Lewerenz (31.) zum 1:1 traf.

Im zweiten Durchgang lief für die Rostocker nichts mehr. Siedschlag (51., Foulelfmeter), Drexler (63.) und Salem (84.) besorgten weitere Treffer für die Schleswig-Holsteiner, so dass am Ende eine 1:4-Pleite für Hansa auf der Anzeigetafel stand.

Am kommenden Samstag reisen die Rostocker zum Ost-Derby nach Erfurt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK