Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.12.2016, 10:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

Großeinsatz der Schweriner Feuerwehr

Großeinsatz der Schweriner Feuerwehr
 Pixabay (Bild) POL-HRO/ots (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am vergangenen Mittwoch kam die Schweriner Berufsfeuerwehr gegen 18.30 Uhr mit sieben Einsatzfahrzeugen und zwei Rettungssanitätern in der Dr.-Joseph-Herzfeld-Straße zum Einsatz.

Bereits gegen 16 Uhr stellten die Mitarbeiter eines Lebensmitteldiscounters einen beißenden Geruch fest. Durch die nicht näher verifizierte Substanz kam es zur Reizung der Atemwege bei drei Mitarbeitern des Discounters. Die Geschädigten klagten über Hustenreiz, mussten jedoch nicht weiter medizinisch versorgt werden.

Die Kameraden der Schweriner Berufsfeuerwehr kontrollierten das Gebäude mit mehreren Messgeräten. Sie konnten keine relevanten Substanzen feststellen. Nach Durchlüftung der Räumlichkeiten kontrollierten Techniker die Kühlgeräte und technischen Einrichtungen. Auch sie konnten keine Ursache der Geruchsentwicklung feststellen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK