Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.12.2016, 22:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

5-jähriges Kind in Schwerin von PKW erfasst und verletzt

5-jähriges Kind in Schwerin von PKW erfasst und verletzt
 Pixabay (Bild) POL-HRO/ots (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Abend des 08.12.2016 ereignete sich auf der Schweriner Bundesstraße 321 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Kind von einem PKW angefahren und verletzt wurde.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein BMW-Fahrer um 17:00 Uhr aus dem Stadtteil Krebsförden kommend nach links auf die B321/Pampower Straße abbiegen. Zeitgleich überquerte ein 5-jähriges Mädchen im Beisein der Mutter die dortige Fußgängerampel. In der Folge erfasste der
linksabbiegende BMW das Mädchen, welches stürzte und verletzt wurde. Rettungskräfte verbrachten die 5-Jährige in die Schweriner Helios Klinik, wo sie derzeit behandelt wird.

Aufgrund des Einsatzes von Polizei und Rettungskräften wurde die B321 in Richtung B106 kurzzeitig voll gesperrt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK