Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.12.2016, 11:19 Uhr  //  Blaulicht

Rotlicht übersehen - Kollision mit Bahnschranke

Rotlicht übersehen - Kollision mit Bahnschranke
 Pixabay (Bild) POL-HWI/ots (Text) // www.snaktuell.de


Ventschow - Am Bahnübergang in Ventschow übersah am Montag ein Fahrer das Rotlichtsignal und stieß mit der Bahnschranke zusammen. Der 66-Jährige befuhr die L 031 in Richtung Ventschow. Vermutlich durch ungünstigen Sonnenstand wurde der Fahrer jedoch geblendet und hat die geschlossene Schranke sowie das Rotlicht nicht gesehen. Er kollidierte teilweise mit der Bahnschranke, überfuhr die Bahngleise und kam auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite zum Stehen. Der anschließend durchfahrende Zug passierte den Bahnübergang glücklicherweise ohne den Pkw zu berühren. Der VW war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 66-Jährige kam mit einem Schrecken davon.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK