Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.12.2016, 19:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Dömitzer Hafenbecken: Mann stirbt nach Rettung

Dömitzer Hafenbecken: Mann stirbt nach Rettung
 LWSPA M-V (Bild) LWSPA M-V (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Dienstag gegen 14.25 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr durch eine Zeugin darüber informiert, dass ein männliche Person in das Dömitzer Hafenbecken gesprungen sei. Die Feuerwehr Dömitz traf gegen 14.45 Uhr vor Ort ein und verbrachte mit Hilfe eines Schlauchbootes die Person gegen 15.15 Uhr an Land, wo umgehend Reanimationsmaßnahmen durch den Notarzt durchgeführt wurden. Anschließend wurde die unterkühlte Person in ein Krankenhaus verbracht, indem sie gegen 17 Uhr verstarb. Im Einsatz waren die Dömitzer Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt, Beamte der Polizeiinspektion Ludwigslust und der Wasserschutzpolizeistation Dömitz. Der Kriminaldauerdienst übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK