Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.12.2016, 18:04 Uhr  //  Sport

Schiris mit letzten Events des Jahres

Schiris mit letzten Events des Jahres
 KFV Westmecklenburg (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Hagenow/Parchim/Schwerin - Bube und Ass statt Gelb und Rot. Dass Schiedsrichter auch außerhalb des Fußballplatzes mit Karten umgehen können, haben sie einmal mehr beim großen Skatturnier im Vereinsheim des SC Parchim bewiesen. Zudem fanden kürzlich das traditionelle Bowling und eine Futsal-Schulung statt.

Insgesamt 45 Schiedsrichter und Vereinsverantwortliche waren jüngst der Einladung des Kreisfußballverbandes Westmecklenburg in die Otto-Ibs-Sporthalle gefolgt, um über die Regelauslegung der neuen Hallenvariante der FIFA und des DFB zu diskutieren.

Hierzu hatten die Lehrgangsleiter Stephan Bullack und Robert Holst einen Vortrag vorbereitet, um das Regelwerk näher zu beleuchten. Nach einer kurzen Pause konnten alle Anwesenden die soeben vermittelte Theorie gleich in der Praxis anwenden. Die C-Junioren des gastgebenden Vereins Hagenower SV spielten im Rahmen einer Trainingseinheit vor, während zwei Schiedsrichter die Einhaltung der Regeln überwachten. Zudem wurden durch die Lehrgangsleiter Situationen aus dem Spielverlauf heraus aufgegriffen und Lösungsmöglichkeiten für spätere Spiel- und Turnierleitungen aufgezeigt.

Insgesamt zog Organisator Stephan Bullack ein positives Fazit, gerade auch im Hinblick auf die bereits durchgeführten Vorrunden der Kreismeisterschaften der B- bis G-Junioren sowie der Frauen und der Ü35-Herren. Nichtsdestotrotz sollten auch weiterhin die Auslegung und Anwendung der neuen Regeln im Vordergrund stehen, um noch unweigerlich vorhandene Problemfelder zu minimieren.

Hierfür stehen am kommenden Wochenende die jeweiligen Finalrunden an. Interessenten können sich am 17.12.´16 in Wittenburg  (B-Jugend) und Parchim (D- und F-Jugend) sowie am 18.12.´16 in Hagenow (C-Jugend), Parchim (E-Jugend) und Boizenburg (Ü-35 Männer) von der neuen, schnellen und attraktiven Hallenvariante überzeugen.

Absolutes Highlight wird vor allem das am 28.12.´16 in der Schweriner Sport- und Kongresshalle stattfindende Futsal-Hallenmasters des Landesfußballverbandes M-V sein. An den Start gehen werden u. a. die Herrenmannschaften des FC Schönberg 95, FC Anker Wismar und FC Mecklenburg Schwerin.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK