Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.12.2016, 09:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Der Schweriner Weihnachtsmarkt macht`s am längsten

Der Schweriner Weihnachtsmarkt macht`s am längsten
 © Thomas Jezerkowski (Bild) Schweriner Weihnachtsmarkt GmbH/ec (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Anders als in allen anderen Städten in Mecklenburg-Vorpommern lädt der Schweriner Weihnachtsmarkt auch noch nach Weihnachten zu kulinarischen Köstlichkeiten und winterlichem Spaß ein. Die Gäste haben noch bis kommenden Freitag 21 Uhr die Gelegenheit in gemütlicher Runde bei Glühwein und anderen Leckereien u.a. das diesjährige Weihnachtsfest auszuwerten.

Zwischen Schloss und Pfaffenteich locken weiterhin die zahlreichen Attraktionen, wie Riesenrad, Eisbahn, Glühwein-Pyramide, Eisbärenband, Krippenschau und Märchen-Hütten. Ebenso entspannt erwartet die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm in den kommenden Tagen. Auf der Bühne am Marktplatz wird es am Mittwoch besonders stimmungsvoll mit der Rock 'n' Roll Band „Mogli and the Junglebeats“.

Am 29.12. präsentiert das Duo MaFu & GoGo den Jahresrückblick für 2016. Im Anschluss ab 18 Uhr lädt der Schlagerstar Michael Hansen zu seinem bunt gemischten Live-Programm ein.

In alter Tradition ist am letzten Tag des Weihnachtsmarktes unsere Partnerstadt Odense aus Dänemark mit der Hans-Christian-Andersen-Parade, jeweils um 14 Uhr und 15.30 Uhr, zu Gast. Den diesjährigen Bühnenabschluss bildet ab 17 Uhr das Gitarrenduo „HansHagen“ mit ihrer Show Winterwonderland.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK