Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.01.2017, 17:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Erneute Auseinandersetzung in der Marienplatzgalerie

Erneute Auseinandersetzung in der Marienplatzgalerie
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am heutigen Tag ist es im Haupteingangsbereich der Marienplatzgalerie zu einer Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden jugendlichen Zuwanderern gekommen. Insgesamt waren fünf Personen beteiligt, die aus bisher unbekannten Gründen aufeinander losgingen. Eine unbeteiligte Frau kam hierbei zu Fall und verletzte sich leicht. Eine Behandlung durch Rettungskräfte lehnte sie Ort ab. Die beteiligte Personen flüchteten unmittelbar nach der Auseinandersetzung. Die Polizei sicherte Videomaterial und führte vor Ort eine Zeugenbefragung durch.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK