Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.05.2013, 09:31 Uhr  //  Blaulicht

Illegale Musikveranstaltung im Naturschutzgebiet

Illegale Musikveranstaltung im Naturschutzgebiet
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Landkreis Nordwestmecklenburg - Am Abend des 19.05.2013 fand im Naturschutzgebiet Palinger Heide, nördlich von Herrnburg, Landkreis Nordwestmecklenburg,  eine nicht genehmigte Musikveranstaltung statt. Durch Polizeivollzugsbeamte des Polizeireviers Grevesmühlen wurden nach Hinweis des zuständigen Naturschutzwartes des Landkreises Nordwestmecklenburg etwa 60 Personen auf einer Wiese im Naturschutzgebiet angetroffen, die bei laufender Musik feierten. Es waren mehrere Zelte und ein Volleyballnetz aufgebaut. Die 25-jährige Organisatorin der Veranstaltung wurde darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung nicht genehmigt ist und aufgefordert, diese zu beenden.

Zur Bewältigung des polizeilichen Einsatzes wurden aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Rostock 24 Polizeivollzugsbeamte zusammengezogen, um dafür Sorge zu tragen, dass der Veranstaltungsort schnellstmöglich und ordnungsgemäß von den Veranstaltungsteilnehmern verlassen wird. Um 21:30 Uhr war die Veranstaltung beendet und sämtliche Zelte und die Musikanlage abgebaut. Die Teilnehmer kamen aus dem Großraum Lübeck.

Gegen die Organisatorin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.  

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK