Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.02.2017, 21:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vermisstes 13-jähriges Mädchen aufgefunden

Vermisstes 13-jähriges Mädchen aufgefunden
 cm (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Hbf. Schwerin/Wismar (ots) - Bereits einen Tag nach der Vermisstenanzeige konnten zwei Mädchen im Alter von 13 Jahren am heutigen Morgen wieder an die Leitung ihrer Wohngruppe in Wismar übergeben werden.

Aufgefallen waren die beiden jungen Damen dem Zugbegleiter der ODEG 63970, als diese am 7.2. gegen 7.45 Uhr auf dem Weg von Wismar nach Cottbus waren. Obwohl beide im Besitz einer gültigen Fahrkarte waren, hatte der Zugbegleiter aufgrund des jungen Alters ein ungutes Gefühl und verständigte die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin.

Diese nahmen die beiden Mädchen am Hbf. Schwerin in Empfang und konnten nach kurzer Zeit feststellen, dass die jungen Damen als vermisst von ihrer Wohngruppe in Wismar gemeldet waren und man bereits am Tag zuvor, u.a. mit einem Diensthund, nach ihnen gesucht hat.

Nunmehr befinden sich beide wieder wohlbehalten in der Obhut ihrer Wohngruppe.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK