Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.02.2017, 11:44 Uhr  //  Blaulicht

Haftbefehl gegen 21-Jährigen erlassen

Haftbefehl gegen 21-Jährigen erlassen
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Der 21-jährige Autofahrer, der in den frühen Morgenstunden des 29.1. auf der Flucht vor der Polizei mit einem grauen PKW Opel zwei Funkstreifenwagen beschädigte und nach der Kollision mit einem Straßenbaum zu Fuß flüchtete, konnte ermittelt und am Mittwoch vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wurde am Donnerstag durch das zuständige Amtsgericht Haftbefehl erlassen. Den Antrag stellte die Schweriner Staatsanwaltschaft wegen möglicher Fluchtgefahr. Der Mann muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK