Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.02.2017, 15:56 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fashion Flash in Schwerin

Fashion Flash in Schwerin
 F&P Stock Solution GmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der Fashion Flash ist zurück in der Sport-& Kongresshalle Schwerin. Dort werden Schuhe und Handtaschen und Jacken und viele Textilien von über 500 Top-Marken bis zu 70% günstiger angeboten.

Im Rahmen des zweiten Fashion Flashs in Schwerin verwandelt sich die Sport-& Kongresshalle am 15. und 16. Februar 2017 von jeweils 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in ein Schuh-Outlet für Ladies. Bei diesem besonderen Outlet-Format werden eine große Auswahl von Schuhen und Taschen und Textilien von über 500 Top-Marken mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass erhältlich sein.

Ob warme Winterschuhe, aufsehenerregende High-Heels, elegante Booties oder bequeme Sneakers, den Besucherinnen wird eine vielfältige Auswahl beim Fashion Flash geboten, um die nächsten Lieblingsschuhe zu finden. Neben bekannten Marken versucht das Fashion Flash Team den Kundinnen auch spannende, unbekannte und trendige Insider-Marken zu präsentieren. Mit jedem verkauftem Paar rückt ein anderes nach, sodass zu jeder Zeit eine große Auswahl an Schuhen auf der 2.500 m² großen Ausstellungsfläche in der Sport-& Kongresshalle zu entdecken sein werden.

Neben Schuhen und Taschen erwartet die Besucherinnen auch eine 800 m² große Textil-Area, wo süße Tops, Kleider, lässige Jacken und coole Jeans von zahlreichen Marken, Modellen und Styles geboten werden, die Frauenherzen höherschlagen lassen.
Für alle Kleidungsstücke gilt ebenfalls eine Reduzierung bis zu 70%!

Bei freiem Eintritt können Schuhliebhaberinnen von Jung bis Alt zu stimmungsvoller Musik und einem leckeren Sekt auf Entdeckungsreise gehen. Weitere Eventkomponenten wie z.B. Beautyaktionen werden angeboten, wodurch der Fashion Flash zu einem ganz besonderen Shopping-Erlebnis wird.

Die Chance auf tolle Gewinne, zahlreiche Fotos vergangener Veranstaltungen und weitere Fashion Flash Informationen sowie Überraschungen, sind auf der Facebookseite oder dem Instagram Profil des Fashion Flashs zu finden.

Hinter dem Fashion Flash Konzept steckt ein junges Start-Up aus Berlin, die nicht nur privat Spaß am Shoppen haben und deshalb den Fashion Flash als etwas „anderes“ Outlet-Event entwickelt haben. Um günstige Preise anbieten zu können, kalkuliert und verhandelt das Team beim Wareneinkauf sehr konsequent, kauft in großen Mengen ein und versucht auch die vergessenen „Perlen“ der Vorsaisons aufzuspüren um die erzielten Ersparnisse an die Fashion Flash Kundinnen weiterzugeben.

„Wir wollen modeaffine Frauen aller Altersklassen in einer angenehmen Atmosphäre mit reduzierten Markenschuhen „flashen“ und sie mit innovativen Aktionen für den Fashion Flash begeistern“, so beschreibt Projektmanager Jens Stenker die Philosophie hinter der Outlet-Event-Reihe.

Bei bisherigen Fashion Flashs in Hamburg, Köln, München, Dortmund, Essen, Bielefeld, Bonn, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz konnte dieses Konzept schon viele Besucherinnen mit niedrigen Preisen und einer vielfältigen Schuh-Auswahl beglücken. Auch im weiteren Verlauf des Jahres 2016 plant das Fashion Flash Team weitere Fashion Flash-Premieren, so u.a. in Hannover, Nürnberg, Regensburg um eine bundesweite Shopping-Freude zu entfachen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK