Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.02.2017, 14:20 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sachbeschädigung am Bildungsministerium in Schwerin

Sachbeschädigung am Bildungsministerium in Schwerin
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - In der Nacht zum 25.2. wurde durch einen Wachschutzmitarbeiter festgestellt und polizeilich gemeldet, dass an einer Außenstelle des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern in der Schweriner Buschstraße die Fassade des Gebäudes mit einem Filzstift verunstaltet wurde.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung gegen unbekannt und nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 038551801560 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK