Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.03.2017, 18:44 Uhr  //  Stadtgeschehen

Achtung Autofahrer: Post vom „Grün-Blitzer“ auf dem Dreesch?

Achtung Autofahrer: Post vom „Grün-Blitzer“ auf dem Dreesch?
 Blitzerwarner Schwerin (Bild) rk (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Autofahrer dürften sich an der Kreuzung Ludwigsluster-Chaussee/Karl-Marx-Allee gewundert haben, als der Rotlicht-Blitzer trotz Grünphase ausgelöst hat. „Der Rotlicht-Blitzer ist technisch defekt und deshalb haben wir ihn heute Morgen außer Betrieb genommen“, sagt der stellvertretende Leiter des Fachdienstes Ordnung Sven Walter. „Alle Autofahrer, die seit Montag an der Kreuzung geblitzt wurden, erhalten von uns keine Post. Die Blitzerfotos werten wir nicht aus“, fügt er hinzu. Wer stets gut informiert sein möchte, wo es „teure“ Fotos gibt, schaut am besten einmal beim Blitzerwarner Schwerin vorbei. Dort gibt es auch ein Video zu der technischen Panne an dem Gerät.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK