Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.03.2017, 21:36 Uhr  //  Blaulicht

Mann bei Arbeitsunfall in Neukloster verletzt

Mann bei Arbeitsunfall in Neukloster verletzt
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Neukloster (ots) - Während der Arbeiten an einem Fahrstuhl in der Theodor-Körner-Straße, Neukloster, wurde am Donnerstagmorgen ein Arbeiter durch heruntergefallene Glasplatten schwer verletzt. Während der Mann den Spanngurt der gelagerten Glasplatten löste, gerieten diese ins Rutschen. Sechzehn Scheiben mit einem Gewicht von jeweils 50 Kilogramm fielen dem 21-Jährigen auf seine Beine, wodurch der Fuß schwer verletzt wurde. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus nach Schwerin gebracht. Ein Fremdverschulden konnte durch Polizei und einen Mitarbeiter des Landesamtes für Gesundheit und Soziales ausgeschlossen werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK