Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2017, 13:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

Besuch aus der Partnerstadt Odense

Besuch aus der Partnerstadt Odense
 © Landeshauptstadt Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de

Schwerin - In dieser Woche besuchte eine achtköpfige Delegation des dänischen Gymnasiums Mulernes Legatskole aus Odense die Landeshauptstadt. Anlass des Besuchs  unter der Leitung des Schulleiters Torben Jakobsen war der Austausch mit der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Verwaltung in Schwerin. Seit dem letzten Jahr gibt es Kontakte zwischen den beiden Schulen. 

Am Donnerstag wurde die Delegation von Stadtpräsident Stephan Nolte im Stadthaus empfangen. Der Stadtpräsident informierte die Gäste über die Landeshauptstadt und die Arbeit der Stadtvertretung. Auch die wirtschaftliche und soziale Entwicklung sowie Bildungsthemen kamen zur Sprache. So  gab es anregende Gespräche zu den verschiedenen Schulsystemen beider Länder, bevor die Gruppe dann zum weiteren Programm  mit der Beruflichen Schule aufbrach. Natürlich stand auch eine Besichtigung des Schweriner Schlosses auf dem Besuchsprogramm.

Stadtpräsident Nolte dankte der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Verwaltung, „die durch ihren Austausch mit dem Gymnasium aus Odense einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der Städtepartnerschaft zwischen Odense und Schwerin leistet.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK