Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.05.2013, 07:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Einbruch in den Rostocker ZOO

Einbruch in den Rostocker ZOO
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Mehrere Zehntausend Euro haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht bei einem Einbruch in den Rostocker ZOO erbeutet.

Die Einbrecher verschafften sich in der Nacht zum 21.05.2013 unbefugt Zutritt zum Kassenbereich des Einganges am Barnstorfer Ring. Das Geld wurde aus einem Tresor und einem Wertgelass entnommen, nachdem die Täter beides gewaltsam geöffnet hatten. Durch die Vorgehensweise verursachten die Einbrecher zudem einen enormen Sachschaden, der ebenfalls in die Tausende geht.

Nachdem Mitarbeiter des Zoos heute Morgen den Einbruch entdeckt hatten, alarmierten sie umgehend die Polizei. Beamte des Kriminaldauerdienstes kamen zum Einsatz und sicherten vor Ort umfangreiches Spurenmaterial. Die Ermittlungen dauern an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK