Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.03.2017, 09:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus
 Christoph Horn (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Gegen 7 Uhr informierte eine Anwohnerin Polizei und Feuerwehr über einen Brandausbruch in der Flensburger Straße in Schwerin.

Aktuell kommt es aufgrund der Löscharbeiten und der weiteren erforderlichen Maßnahmen darüber hinaus zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Ratzeburger, Grevesmühlener und E.-Bennert-Straße.

Wie die Einsatzkräfte mitteilten, sind bei dem Brand derzeit 14 Personen zum Teil schwer verletzt worden. 13 von ihnen wurden mit Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus eingeliefert.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK