Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.03.2017, 17:17 Uhr  //  Kultur

Lena Marie erobert den Reichstag

Lena Marie erobert den Reichstag
 privat (Bild) maxpress (Text) // www.snaktuell.de


Neukloster - Mukoviszidose ist eine Stoffwechselerkrankung von der in Deutschland etwa 8.000 Menschen betroffen sind. Jedes Jahr werden rund 300 Kinder mit der Erbkrankheit geboren. Eines von ihnen ist die fünfjährige Lena Marie aus Neukloster. Von den fast 2.000 Mutationen der Mukoviszidose leidet sie an der schlimmsten Form. Viel Zeit verbringt das kleine, starke Mädchen in Krankenhäusern. Dabei hat sie einen großen Herzenswunsch. „Lena Maria möchte unbedingt einmal zum Berliner Reichstag fahren”, sagt Stefan Ahrens, Erzieher in einer Kita in Neukloster. Als Abteilungsleiter der Handballer vom VfL Blau-Weiß Neukloster kam ihm eine Idee. Beim ersten Meisterschaftsspiel gegen Greifswald am Samstag möchte er Geld für Lena Maries Herzenswunsch sammeln und rief dazu auch heute morgen bei Antenne MV auf. „Wir möchten Lena Marie gerne unterstützen und bitten alle darum, zum Spiel zu kommen und etwas zu unserer Spendenbox beizutragen”, rief er die Mecklenburger auf. Um 17 Uhr ertönt in der Stadthalle Neukloster der Anpfiff zum großen Handballspiel und jeder, der helfen und gleichzeitig ein spannendes Spiel sehen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Kurz nach dem Aufruf im Radio meldete sich Heidrun Bluhm im Antenne MV-Studio. „Ich bin Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Ich möchte Lena Marie anbieten, auf meine Einladung den Reichstag zu besuchen, sie persönlich zu betreuen und ihr alles zu zeigen, was sie interessiert.” Als Stefan Ahrens diese Einladung hörte, fehlten ihm die Worte. „Ich bin wahnsinnig dankbar und im Namen von Lena Marie kann ich schon sagen, sie wird sich riesig freuen”, verkündet der Handballer.

Nun muss beim morgigen Handballspiel nur noch fleißig gespendet werden, damit die kleine, kranke Neuklosterin ihren Aufenthalt in Berlin auch so richtig genießen kann.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK