Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.04.2017, 18:53 Uhr  //  Stadtgeschehen

Friesenstraße wird instand gesetzt

Friesenstraße wird instand gesetzt
 SDS (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 3. April bis voraussichtlich 7. April Instandsetzungsarbeiten in der Friesenstraße durch. Während der Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr. 

Die Baumaßnahme wird unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. LKW sollten den gesperrten Bereich in dieser Zeit meiden. Von der Friesenstraße, Hausnummer 7 bis Hans-Fallada-Straße ist ein Halteverbot eingerichtet. 

Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird selbstverständlich gewährleistet. Für die Anwohner im betreffenden Bereich wird es in dieser Zeit Einschränkungen bei den Parkmöglichkeiten geben. Der SDS bittet um Verständnis und vorsichtiges Befahren des Baufeldes.

Die Anlieger werden vorab noch einmal detailliert unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner informiert. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung wird gebeten. Die Verkehrsteilnehmer werden in den betroffenen Bereichen um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK