Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.04.2017, 16:53 Uhr  //  Blaulicht

15-jähriger Jugendlicher entwendete PKW

15-jähriger Jugendlicher entwendete PKW
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Grabow/ Dömitz (ots) - Ein 15-jähriger Jugendlicher steht im Verdacht, am Montag in Milow (Grabow) einen PKW gestohlen zu haben.

Mit dem gestohlenen Wagen unternahm der Jugendliche eine rund 50 Kilometer lange Spritztour, die über Grabow bis nach Dömitz führte.

Wie sich herausstellte, soll der Jugendliche den offenbar unverschlossenen VW im Laufe des Tages von einem Betriebsgelände in Milow gestohlen haben. Dann will der 15-jährige mit dem Wagen zum Tanken nach Grabow gefahren sein. Anschließend lenkte er das Auto bis Dömitz. Dort hatte die Polizei, die bereits nach dem gestohlenen VW fahndete, das Auto samt Fahrer am Abend auf einem Parkplatz feststellen können. Der Jugendliche, der einem Vortest zufolge unter Drogeneinwirkung stand, räumte die Tat noch vor Ort ein. Er wurde wenig später an seine Eltern übergeben Das Auto stellte die Polizei umgehend sicher. Gegen den aus der Region stammenden 15-Jährigen, der unter anderem wegen mehrerer Diebstahlsdelikte  bekannt ist, wird nun wegen Diebstahls, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK