Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.05.2013, 19:17 Uhr  //  Kultur

Oscar Pistorius - Was geschah wirklich?

Oscar Pistorius - Was geschah wirklich?
 obs/THE BIOGRAPHY CHANNEL (Bild) + (Text) // presseportal.de


München (ots) - Am 4. Juni beginnt der Prozess gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius. Er soll seine Lebensgefährtin, das Model Reeva Steenkamp, ermordet haben. Seinen Schilderungen nach war es ein tragisches Unglück. THE BIOGRAPHY CHANNEL TM rollt in der Dokumentation \"Oscar Pistorius - Was geschah wirklich?\" am 31. Mai um 22 Uhr in deutscher Erstausstrahlung die Geschehnisse der verhängnisvollen Nacht auf und versucht der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

\"Es hat einen schrecklichen Unfall gegeben, ich habe Reeva erschossen.\" Mit diesen Worten meldete sich Oscar Pistorius in der Nacht des 14. Februar um 3.55 Uhr bei seinem Freund Justin Divaris. Anfang Juni soll nun vor Gericht geklärt werden, ob es sich bei der Tat um Mord oder einen verhängnisvollen Irrtum gehandelt hat. BIO zeichnet am 31. Mai um 22 Uhr in der Dokumentation \"Oscar Pistorius - Was geschah wirklich?\" in deutscher Erstausstrahlung minutiös die Geschehnisse in der schicksalshaften Nacht nach und zeigt die Auswirkungen auf Freunde und Familie.

In Interviews mit dem zuständigen Gerichtsmediziner und Freunden des Opfers sowie des Angeklagten versucht das Filmteam um Rick Edwards im Frühjahr 2013 mehr über den Todesfall herauszufinden. Reevas ehemaliger Freund Warren Lahoud erzählt von seinem Treffen mit ihr wenige Stunden vor ihrem Tod. Persönliche Nachrichten der 29-Jährigen über den Kurznachrichtendienst Twitter sowie Aufnahmen von Sicherheitskameras geben Einblicke in die letzten 48 Stunden ihres Lebens. Gina Myers, Freundin und Mitbewohnerin von Reeva, führt den Zuschauer durch die gemeinsame Wohnung und erinnert sich mit aufwühlenden Worten an die Todesnachricht.

Aufwendige 3D-Grafiken rekonstruieren die Vorgänge jener Nacht. Kann es wirklich sein, dass Oscar Pistorius seine Freundin für einen Einbrecher hielt? Gab es vor den Schüssen einen heftigen Streit, wie Zeugen berichtet haben? Mit Archivmaterial und anhand eines persönlichen Interviews mit Pistorius selbst vor zwei Jahren wird in der einstündigen Dokumentation die Lebensgeschichte des sechsfachen Paralympics-Goldmedaillengewinners nachgezeichnet sowie seine Beziehung zum Model Reeva Steenkamp behandelt. Aktuelle Aufnahmen zeigen außerdem seine Verhaftung und ersten Auftritte vor Gericht.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK