Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.05.2017, 08:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Reise in die verkehrte Welt

Reise in die verkehrte Welt
 AWO Treffpunkt "Deja vu" (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Vom 24.07. bis 11.08. starten wieder die Sommerferienspiele des AWO-Treffpunkts „Deja vu“. In diesem Jahr unter dem Motto: „ Aus Tellern trinken und aus Tassen essen-Reise mit uns in die verkehrte Welt!“

Durch gezielte Angebote haben die Kinder die Möglichkeit ihre Umwelt neu kennen zu lernen. Die Kinder werden durch Rätselaufgaben und kuriose Tagesaufgaben dazu angehalten, alt Bekanntes neu zu entdecken und umzudenken. Außerdem werden wir durch die Tagesprogramme in Berufe hinein schnuppern, die dafür sorgen, dass unsere Welt so schön bleibt, wie sie ist. Ein kurioses Fotoshooting gehört auch mit zu unserer Planung. Täglich gibt es ein wechselndes Angebot, ob drinnen oder draußen in der Natur. Zum Abschluss der drei Wochen findet eine Abschlussveranstaltung statt, bei der die Kinder ihre Entdeckungen ausstellen und präsentieren können. Die beliebte Fischstäbchen-Tour, Drachenboot fahren, Strandspiele oder auch andere Aktivitäten mit Spaßfaktor gehören natürlich auch wieder dazu. Sommer ,Sonne, Ferienspaß !

Anmelden können sich Kinder ab 8 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Tag 5,00 Euro incl. Frühstück, Mittagessen und dem Angebot. Der Teilnehmerbeitrag kann auch über das Bildungs-und Teilhabepaket abgerechnet werden.

Anmeldungen unter der Ferienhotline: SN 3922104
Mail: info@deja-vu-schwerin.deFacebook: Jugendhaus Dejavu


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK