Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.05.2017, 11:33 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vatertag 2017 in Schwerin - Feiern ist nicht jedermanns Sache

Vatertag 2017 in Schwerin - Feiern ist nicht jedermanns Sache
 C. Kettler (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Seit Jahren wird der Vatertag in Schwerin besonders intensiv gefeiert. Jährlich finden im Bereich der Freilichtbühne Veranstaltungen statt, die als Gästemagnet gelten. Bis zu 2.500 Menschen hielten sich in diesem Jahr im Bereich Freilichtbühne auf.

Viele hunderte Gäste waren auf die "Schwimmenden Wiesen", auf den Berta-Klingberg-Platz und in den Schloßgarten gekommen. Schon am späten Vormittag waren die ersten Personen derart stark alkoholisiert, dass sie sich stellenweise ohne Hilfe nicht mehr auf den Beinen halten konnten. Laut Einschätzung der Einsatzbeamten herrschte im Laufe des Tages eine zunehmende Agressivität sowohl gegenüber der Polizei aber auch untereinander. Stellenweise hatten die eingesetzten Beamten das Gefühl, dass förmlich darauf gewartet wurde einen Grund zu finden, um sich zu streiten oder gar körperlich auseinanderzusetzen. Manchmal reichte schon ein Ball, der zu weit rollte. Wie auch schon in den Vorjahren musste die Polizei bei Körperverletzungsdelikten einschreiten. Insgesamt wurde im Veranstaltungsbereich 9 Strafanzeigen aufgenommen, bei sechsundzwanzig Personen wurde die Identität festgestellt, sechs Personen wurden durchsucht. Gegen zwei Personen sprach die Polizei Platzverweise aus, drei kamen ins Gewahrsam. Aus Sicht der Polizei ist es bedauerlich, dass der Bereich außerhalb des Veranstaltungsgeländes der Freilichtbühne am Vatertag ein Ort ist, an dem hoher Alkoholkonsum zu Schlägereien und anderen Straftaten führt.

Die eigentliche Veranstaltung auf der Freilichtbühne verlief absolut friedlich, hier brauchte die Polizei nicht tätig zu werden.

Das das Feiern am Vatertag anders und vor allem friedlich geht, bewiesen viele Besucher der Freilichtbühne und Bürger in anderen Stadtteilen Schwerins und im ländlichen Raum.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK