Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.05.2017, 18:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Polizei hilft liegengebliebenen Rollstuhlfahrer

Polizei hilft liegengebliebenen Rollstuhlfahrer
 POL-SN (Bild) + (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Ein Motorradpolizist des Polizeireviers Schwerin wurde während seiner Streifenfahrt durch hilfsbereite Bürger auf dem Franzosenweg auf einen völlig hilflosen körperlich wie geistig eingeschränkten E-Mobil Rollstuhlfahrer aufmerksam gemacht, der mit einem "Plattfuß" liegen geblieben war. Da alle Versuche scheiterten am späten Freitagnachmittag einen Ansprechpartner der Firma zu organisieren, wurde der 60-jährigen Mann mit seinem Gefährt durch einen angeforderten Polizeitransporter seinem glücklichen Vater an der Wohnanschrift übergeben.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK