Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.05.2017, 19:53 Uhr  //  Blaulicht

Haus nach Blitzschlag erheblich beschädigt

Haus nach Blitzschlag erheblich beschädigt
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Hagenow (ots) - Ein Blitzeinschlag in ein Einfamilienhaus in Hagenow hat ersten Erkenntnissen zufolge einen hohen Sachschaden nach sich gezogen. Der Dachstuhl des Hauses brannte komplett ab. Zudem wurden die Räume des Hauses unter anderem durch Löschwasser erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht nach ersten Schätzungen von einem Gesamtschaden in Höhe von 250.000 Euro aus. Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. Nachbarn hatten nach einem heftigen Blitzschlag gegen 9.40 Uhr Qualm am Dach des betreffenden Hauses bemerkt und die Rettungskräfte informiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Hagenow und Wittenburg, die zusammen mit etwa 40 Kameraden zum Löscheinsatz kamen, brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK