Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.06.2017, 21:51 Uhr  //  Stadtgeschehen

Polizei sucht Mann mit blindem Labrador

Polizei sucht Mann mit blindem Labrador
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Zur Klärung eines Sachverhaltes sucht die Polizei einen Mann, der am 11. Mai gegen 10.20 Uhr mit seinem augenscheinlich blinden Hund den Bereich Westufer Pfaffenteich unterwegs war.

Die männliche Person wird wie folgt beschrieben: etwa Mitte 30, normale Statur, ca. 180cm , braune krause Haare (kleine Locken), er trug eine Sonnenbrille, eine graue Hose und beigefarbene Jacke.

Der Mann wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei tagsüber unter 0385/5180-1312 zu melden. Hinweise zur Person können ebenfalls unter der angegebenen Telefonnummer gemeldet  werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK