Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.05.2013, 21:05 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zwei Einbrüche in Gemeindehäuser

Zwei Einbrüche in Gemeindehäuser
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - In der Nacht vom 24.05.2013 zum 25.05.2013 wurde in das Gemeindehaus der Gemeinde Carlow im Landkreis Nordwestmecklenburg eingebrochen. Der bislang noch nicht ermittelte Einbrecher hebelte ein Fenster auf, stieg so in das Gebäude ein und durchwühlte die Schränke eines Büros. Offensichtlich wurde nichts entwendet. Der Sachschaden am Fenster beläuft sich auf ca. 200 €.

Schon in der Nacht zuvor ereignete sich ein Einbruch in das Gemeindehaus der Nachbargemeinde Groß Rünz. Auch dort wurde ein Büro durchwühlt. Weiterhin wurden durch den unbekannten Täter die angrenzenden Räume der Freiwilligen Feuerwehr Groß Rünz betreten und durchsucht. Ob Gegenstände entwendet wurden, konnte zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ermittelt werden. Der Sachschaden beträgt hier ca. 1000 €.

In beiden Fällen wurden durch die Kriminalpolizei Spuren am Tatort gesichert. Die Ermittlungen zum Täter und Tatmotiv wurden aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK