Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.07.2017, 11:49 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fahrbahn in der Bäckerstraße wird instand gesetzt

Fahrbahn in der Bäckerstraße wird instand gesetzt
 rkr (Bild) SDS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 17. Juli bis voraussichtlich zum 8. September 2017 Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Bäckerstraße durch. Die Maßnahme beginnt in der Bäckerstraße / Ecke Jungfernstieg und endet in der Bäckerstraße / Ecke Wittenburger Straße. Für die Anwohner und Anlieger im Baustellenbereich wird es in dieser Zeit zeitweilige Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit ihrer Grundstücke geben. Es besteht die Möglichkeit, zeitlich begrenzte Anwohnerparkausweise im Stadthaus Schwerin zu beantragen, um alternative Parkmöglichkeiten zu nutzen. LKW sollten den gesperrten Bereich in dieser Zeit meiden.

In der Zeit vom 17. bis 28. Juli erfolgt der Straßenbau ab Haus-Nummer 14 bis zur Kreuzung Jungfernstieg. Vom 31. Juli bis 11. August sind Straßenbauarbeiten im Bereich von der Kreuzung Mozartstraße bis zur Kreuzung Steinstraße geplant. Vom 14. bis 25. August sind Straßenbauarbeiten im Bereich von der Kreuzung Steinstraße bis Haus-Nummer 34 vorgesehen. Der letzte Abschnitt wird im Zeitraum vom 25. August bis 8. September ab der Haus-Nummer 34 bis zur Kreuzung Wittenburger Straße realisiert. In allen Bauabschnitten sind in den jeweiligen Zeiträumen Vollsperrungen eingerichtet und Halteverbote ausgewiesen. 

Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet. Eine Umleitung für den öffentlichen Verkehr wird während der Vollsperrungen ausgeschildert. Die Anlieger wurden vorab noch einmal detailliert unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner informiert. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung sowie um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit wird gebeten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK