Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.05.2013, 22:23 Uhr  //  Blaulicht

Sattelzugmaschine kam von Fahrbahn ab

Sattelzugmaschine kam von Fahrbahn ab
 Mercedes/Daimler (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Gadebusch - Gegen 09:30 Uhr ereignete sich auf der B 104 zwischen Rehna und Schönberg etwa 300 Meter hinter dem Abzweig nach Löwitz ein Verkehrsunfall, bei dem eine Sattelzugmaschine von der Fahrbahn abkam und hoher Sachschaden entstand. Der 57-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine mit Auflieger (beladen mit 25 Tonnen Tierfutter) befuhr die B 104 aus Richtung Rehna kommend in Richtung Schönberg. Etwa 300 Meter hinter dem Abzweig nach Löwitz kam der Fahrer an den rechten Fahrbahnrand und geriet in die durch den Regen der vergangenen Tage aufgeweichte Bankette. Der 57-Jährige lenkte sofort gegen und gelangte nach ca. 80 Metern zurück auf die Fahrbahn. In der weiteren Folge wurde die Fahrzeugkombination aber über die Fahrbahn in den linken Straßengraben geschoben. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Bis zur Bergung des LKW gegen 13:00 Uhr wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Bergung der Fahrzeugkombination wird derzeit durch einen Kran mit 40 Tonnen Hebekraft durchgeführt und erfordert dafür eine Vollsperrung der B 104 bis voraussichtlich 20:00 Uhr. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK