Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.08.2017, 11:31 Uhr  //  Kultur

Wenn es dunkel wird

Wenn es dunkel wird
 Schloss Dreilützow (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Dreilützow - Ende August werden im Schloss Dreilützow im Rahmen eines internationalen Workcamps wieder 15 Jugendliche aus aller Welt erwartet. Diese werden gemeinsam mit Jugendlichen aus der Region und den Mitarbeitern des Hauses das diesjährige Lichterfest im Schlosspark von Dreilützow vorbereiten. Besucher können sich, wie die Jahre zuvor, auf inspirierende Bilder und Installationen freuen. Natürlich gibt es auch wieder handgemachte Musik und Theater.

Die im Vorfeld entwickelten Ideen zu Themen der heutigen Zeit werden zusammen mit den jungen Menschen weitergesponnen und auf den Prüfstand gestellt. Freuen dürfen sich die Besucher auf Installationen zum Brexit, zur Migration, zur Single Börse Parship, zur Bundestagswahl, oder zu den allgegenwärtigen Fake News. Sicherlich werden viele Besucher schmunzeln und ganz neu nachdenken. Wer also eine ungewöhnliche Veranstaltung besuchen möchte, sollte sich Freitag, den 8. September vormerken. Wenn es dann Dunkel wird, verändert sich die Welt. Start der Veranstaltung  ist um 20.17 Uhr.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK