Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.05.2013, 06:25 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Raub in Crivitz

Schwerer Raub in Crivitz
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Crivitz - Gestern Abend gegen 20:20 Uhr wurde in Crivitz ein 21 jähriger junger Mann von seinen Bekannten brutal zusammengeschlagen und seines Laptops beraubt. Nach gemeinsamem Alkoholgenuss kam es innerhalb der 8-köpfigen Personengruppe zu einem Streit. Dann wurde der 21 jährige aufgefordert, sein Laptop herauszugeben. Weil er dieses verneinte, schlugen und traten seine sieben Begleiter gemeinschaftlich auf ihn ein. Der Geschädigte erlitt Hämatome und Prellungen am ganzen Körper und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Mit dem Laptop als Beute konnten die Täter zunächst fliehen. Aufgrund von Zeugenhinweisen wurden zwei der Täter im Nahbereich festgestellt und vorläufig festgenommen. Die beiden ebenfalls 21 jährigen Männer aus Crivitz hatten eine Atemalkoholkonzentration von 1,29 und 2,07 Promille. Gegen sie und die anderen Tatbeteiligten, die inzwischen namentlich bekannt aber noch nicht gefasst sind, wird nun wegen schweren Raubes ermittelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK