Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.08.2017, 20:32 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Ruderer schreiben Firmencup 2017 aus

Schweriner Ruderer schreiben Firmencup 2017 aus
 Schweriner Rudergesellschaft (Bild) + Christian Kohlhof (Text) // schwerinerrudergesellschaft.de


Schwerin - Es ist eine Ruderregatta auch für Menschen, die noch nie in einem Ruderboot gesessen haben: Die Schweriner Rudergesellschaft (SRG) lädt in jedem Hochsommer zu einer Firmen-Regatta. In diesem Jahr steigen die Rennen am Freitag, 15. September, in der Schlossbucht. Jetzt können sich noch Mannschaften aus Kolleginnen und Kollegen anmelden.

"Rudern ist ein Teamsport - und darum auch für Kollegen-Mannschaften besonders spannend", sagt Christian Kohlhof, Vorsitzender der Schweriner Rudergesellschaft. Bevor die Mannschaften über die 500-Meter-Distanz an den Start gehen können, bekommen sie in den Tagen davor vier Übungseinheiten mit erfahrenen SRG-Ruderinnen und -Ruderern.

Gerudert wird in Mixed-Mannschaften in Vierern, Hauptsache, die Sportlerinnen und Sportler stammen alle aus demselben Unternehmen. Die Steuerleute stellt der Verein. Mannschaften, die in diesem Jahr noch beim Ruder-Firmencup starten wollen, können sich auf der Internetseite des Vereins anmelden: www.schwerinerrudergesellschaft.de

Die Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 hat derzeit gut 360 Mitglieder. Sie ist der größte Ruderverein in Mecklenburg-Vorpommern.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK