Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.08.2017, 12:11 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen einem Erntefahrzeug und einem Motorrad

Verkehrsunfall zwischen einem Erntefahrzeug und einem Motorrad
 POL-HRO (Bild) + (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am 23.8. gegen 14.20 Uhr ereignete sich auf der B208 bei Roggendorf in Richtung Ratzeburg ein Verkehrsunfall zwischen einem Erntefahrzeug mit zwei Anhängern und einem Motorrad. Dabei beachtete der Fahrzeugführer des Traktors beim Linksabbiegen auf das Feld nicht die im Gegenverkehr befindliche Krad-Fahrerin. Es kam zu einer Kollision. Dabei wurde die 61-jährige Fahrzeugführerin aus Hamburg schwerverletzt und mittels Rettungshubschrauber ins Uni-Klinikum Lübeck geflogen. Der 49-jährige Traktorfahrer aus Nordwestmecklenburg erlitt dabei einen Schock. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst aus Gadebusch geborgen. Der entstandene Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge wurde die B 208 für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK