Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.08.2017, 12:47 Uhr  //  Stadtgeschehen

Abschlussfest Sommer-Ferien-Programm „Spielend gärtnern“

Abschlussfest Sommer-Ferien-Programm „Spielend gärtnern“
 H. Luhdo (Bild) Dr. Marina Hornig (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Tolle Feste werfen ihre Schatten voraus. Höhepunkt des sechswöchigen Sommer-Ferien-Programms „Spielend gärtnern – Bildung und Kultur“ vom Verein „Die Platte lebt“ ist das Abschlussfest am 2. September. In den zurückliegenden Wochen haben Kinder und Erwachsene aus verschiedenen Nationen im PlattenPark mitten im Mueßer Holz gegärtnert, gebastelt, gespielt und experimentiert.

Der Besuch bei den Honigbienen am „Turm der Artenvielfalt“ stieß nicht nur bei den kleinen Teilnehmern auf großes Interesse. Auch der Besuch vom „Petermännchen“, welches interessante Geschichten zu erzählen hatte, war ein schöner Ferienprogrammpunkt. Nun soll gefeiert werden.

Am Samstag (2. September) ab 14.30 Uhr sind große und kleine Besucher herzlich willkommen im PlattenPark an der Hegelstraße. Der FUNtruck vom Kinderschutzbund ist mit tollen Spiel- und Sportangeboten vor Ort. Neben dem kulturellen Angebot mit Musik, Tanz und Gesang wird es für die kleineren Gäste Kinderanimation, Kinderschminken und Ballonmodellage geben.  

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK