Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.08.2017, 16:46 Uhr  //  Stadtgeschehen

Friedrichsthal feiert 24. Lärchenfest

Friedrichsthal feiert 24. Lärchenfest
 ROCHOW Medienagentur (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 16. September ist es wieder soweit: Die Friedrichsthaler laden zu ihrem Lärchenfest auf den Waldsportplatz am Heimweg ein. Zuvor, um 13 Uhr, lädt der Ortsbeirat zum Lärchenpflanzen gegenüber dem Supermarkt Aldi ein.

Das traditionelle Lärchenfest soll auch in diesem Jahr wieder der Ort von Spaß, Spiel und Unterhaltung sein. Das Programm wird deshalb entsprechend vielfältig gestaltet sein. Ab 14 Uhr wird es ein buntes Kinderprogramm mit dem Auftritt der Kita „Reggio Emilia“, Ponyreiten, einer Hüpfburg, Wissens- und Geschicklichkeitsspiele von der Projektwerkstatt Buntes Q, einem Feuerwehrauto, einem Zauberer und einer Kinderdisko mit DJ Rene Key.

Ein Höhepunkt dürfte dann um 18 das „Duo Federleicht“ aus Rostock sein. Seit über 20 Jahren tritt das Duo erfolgreich im Norden Deutschlands mit ausgewählten Filmschlagern der 30er und 40er Jahre auf. Jeder der Federleicht einmal live erlebt hat, wird bestätigen können, dass die Musik nicht nur etwas für ältere Menschen ist, sondern auch von der jüngeren Generation als „echt kultig“ angesehen wird. Wer Lust auf etwas Nostalgie, sinnliche und schwungvolle Melodien hat, ist beim Duo Federleicht in jedem Fall in besten musikalischen Händen.

Der „Tanz in den Morgen“ mit DJ Rene Key und dem Auftritt des Schweriner Männerballet lädt im Anschluss zu einem Feiern bis in die frühen Morgenstunden ein.

Eingeladen zum Lärchenfest sind nicht nur die Friedrichsthaler, sondern gerne auch die Menschen aus anderen Stadtteilen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK