Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.09.2017, 11:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Beschädigte Fahrzeuge in der Schweriner Innenstadt

Beschädigte Fahrzeuge in der Schweriner Innenstadt
 SN-AKTUELL (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Gestern Mittag wurden der Schweriner Polizei mehrere beschädigte Fahrzeuge in der Innenstadt gemeldet.

Die eingesetzten Beamten stellten in der Alexandrinenstraße, zwischen der Arsenalstraße und der Straße "Zum Bahnhnof" insgesamt 15 Pkw fest, bei denen der Fahrzeuglack mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt wurde.

Vorrangig betroffen waren die Motorhauben und die Beifahrerseiten. Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 7500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schwerin unter Telefon 0385-51802224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internet-wache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK