Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.09.2017, 15:33 Uhr  //  Sport

Grün-Weiß startet mit ungefährdetem Sieg in der 3. Liga

Grün-Weiß startet mit ungefährdetem Sieg in der 3. Liga
 mra (Bild) rk (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Die Frauen von Grün-Weiß Schwerin haben einen optimalen Start in die 3. Handball-Liga geschafft. Die Mannschaft von Thilo Labs gewann bei den Raubmöwen des TSV Travemünde am vergangenen Sonnabend mit 24:11 (13:4). Erfolgreichste Torschützin war dabei Steffi Laas mit sechs Treffern. GW-Coach Labs sagte danach zu SN-AKTUELL: „Wir sind sehr glücklich über den Sieg, wobei sich Travemünde sich etwas unter Wert verkaufte. Wir haben mehr Druck vom Gegner erwartet. Gerade die Torhüterposition war schwächer besetzt als bei uns. Das kam uns ganz gelegen, denn Sophie Huysmann war etwas erkältet und musste nicht eingesetzt werden. Den Sieg haben wir uns fest vorgenommen, denn wir haben ein schweres Auftaktprogramm. Oyten, Landsberg, Buxtehude und Jörl stehen uns bevor.“ Am Sonntag um 16 Uhr kommt der TV Oyten (verlor in Henstedt-Ulzburg mit 28:35) in die Reiferbahnhalle.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK