Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.10.2017, 11:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mit Laternen durch das Mueßer Holz

Mit Laternen durch das Mueßer Holz
 Stadtteilmanagement Neu Zippendorf/Mueßer Holz (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 18. Oktober (Mittwoch) werden viele Familien mit Laternen und Musik durch das Mueßer Holz ziehen. Der traditionelle Lampionumzug, der gefördert wird aus dem Verfügungsfonds „Soziale Stadt“, wird wieder vom Spielmannszug „Die Radegasttaler“  angeführt.  Gestartet wird um 18 Uhr vom Keplerplatz aus (Straßenbahnhaltestelle Keplerstraße) in Richtung Fernsehturm (über die Lomonossowstraße, Komarowstraße). Mitarbeiter des Bauspielplatzes und der Petrusgemeinde werden die Teilnehmer anschließend mit heißen Getränken, Knüppelkuchen und Bratwurst versorgen. Die Polizei und Mitglieder des Vereins „Die Platte lebt“  begleiten den Umzug und sorgen für die Sicherheit beim Überqueren der Straßen. Autofahrer müssen sich in der Zeit auf Verzögerungen einstellen.

Der Lampionumzug durch Neu Zippendorf findet am 1. November statt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK