Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.10.2017, 08:06 Uhr  //  Stadtgeschehen

Filmabend im Weltladen - Leben unter Dschihadisten in einer Wüstenoase

Filmabend im Weltladen - Leben unter Dschihadisten in einer Wüstenoase
 (c) Arsenal (Bild) Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin lädt am Mi., 25.10. um 18.30 Uhr wieder zum Filmabend in seinen Weltladen in der Puschkinstr. 18 ein. Zum ersten Mal wird ein Spielfilm (Frankreich, Mauretanien 2014, 92 Min) gezeigt: In einer Wüstenoase in einem westafrikanischen Land herrscht ein fundamentalistisches Regime. Das bisher gewohnte, freiheitliche Leben der Einwohner wird durch die Scharia verurteilt und grausam bestraft. Doch die Menschen wehren sich, vor allem die Frauen lassen sich ihre Lebensfreude nicht nehmen.

Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht vorab in der Öffentlichkeit verbreitet werden. Der Eintritt ist wie immer frei.

Die Infogruppe des Vereins zeigt in unregelmäßigen Abständen Filme im Weltladen, die einen kritischen Blick auf Produktionsbedingungen, die Auswirkungen der neoliberalen Globalisierung, herrschende Welthandelsstrukturen und die Lebenswirklichkeiten auf unseren Globus werfen. Zugleich sollen Handlungsoptionen und Alternativen aufgezeigt werden.

Im Anschluss gibt es jeweils die Möglichkeit zum Austausch.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK