Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.12.2017, 11:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Tracy-Ayleen Falk wieder da

Tracy-Ayleen Falk wieder da
 POL-SN (Bild) + (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am frühen Abend meldetet sich die vermisste Schwerinerin im Polizeihauptrevier Schwerin. Derzeit wird sie zu den Umständen ihres Verschwindens befragt. Weiterführende Maßnahmen werden im Anschluss geprüft, um eine Selbstgefährdung auszuschließen.

Schwerin (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden wird die 24-jährige Tracy-Ayleen Falk vermisst. Frau Falk hat einen Abschiedsbrief hinterlassen, den die Polizei ernst nimmt. Die Bevölkerung und Medien werden um Unterstützung bei der Suche nach der Vermissten gebeten. Ihr letzter Aufenthaltsort war in der Schweriner Lortzingstraße 15. Beschrieben wird Frau Falk wie folgt:
- 165cm, schlank, scheinbares Alter 24, Bekleidung unbekannt, führt einen olivgrünen Rucksack mit sich

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK